Deutscher Krankenkassentag

 

Ankündigung: 10. Deutscher Krankenkassentag am 28.09.2017

Zur Jubiläumsveranstaltung “10 Jahre Deutscher Krankenkassentag” lädt die Kassensuche GmbH als Betreiber des Online-Dienstes gesetzlicheKrankenkassen.de am 28.09.2016 zu einem ganz speziellen Krankenkassentag auf dem Wasser ein! Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Schiffsfahrt auf dem Rhein von Wiesbaden bis zur Loreley und zurück statt.
Eingeladen zu diesem Symposium sind wie immer ausschließlich Entscheidungsträger aller Gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit.
Persönliche Einladungen werden entsprechend versendet.


Ankündigung 2017:
Ein Tag auf dem Wasser

Rückblick: 9. Deutscher Krankenkassentag wieder großer Erfolg

Rückblick auf den 9. Deutschen Krankenkassentag im Jahr 2016

 

zum Krankenkassentag

 

Bereits zum 9. Mal richtete in diesem Jahr der Online-Dienst gesetzlicheKrankenkassen.de den Deutschen Krankenkassentag in Frankfurt am Main aus. Rund 90 Teilnehmer fanden sich am 29. September zu dem Symposium für Entscheidungsträger der Gesetzlichen Krankenkassen ein.

Trotz des kurzfristigen, krankheitsbedingten Ausfalls einer Referentin war das Programm immer noch gut gefüllt und die weiteren Referate wurden mit Interesse verfolgt.
Auch diesmal nutzten die Teilnehmer die Pausen wieder zu angeregten Diskussionen untereinander.

Nach der Begrüßung durch Thomas Adolph, dem Geschäftsführer der Kassensuche GmbH, die das Portal www.gesetzlicheKrankenkassen.de betreibt, gab es den üblichen Rückblick auf die Geschehnisse seit dem letzten Krankenkassentag.

Die Vorträge beim 9. Deutschen Krankenkassentag

Thomas Adolph berichtete dann über die Erfahrungen der Kassensuche GmbH beim Umgang mit einer großen Zahl von Kassenwechslern. Dabei zeigte er auf, wie effiziente IT und schlanke Prozesse funktionieren können.

Dipl.-Wirt.-Inf. Lukas Czarnecki, Gründer und CEO der appcom interactive GmbH sprach über „Mobile Vertriebs-Apps als Erfolgsfaktor.“

Interessiertes Publikum beim 9. Deutschen Krankenkassentag

Christiane Körber, Geschäftsführerin der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs in Bad Homburg sprach über „Krankenkassen und Wettbewerbsrecht“ und garnierte ihren Vortrag mit konkreten Beispielen.

Den letzten Vortrag des Tages hielt dann Prof. Dr. David Matusiewicz, Dekan für Gesundheit und Soziales der FOM Essen. Sein Thema war der „Wettbewerb in der GKV unter besonderer Berücksichtigung des Marketings“.

Nach einer kurzen Zusammenfassung und einer Verabschiedung durch Thomas Adolph machten sich die Teilnehmer dann mit vielen neuen Anregungen auf den Heimweg.

9. Deutscher Krankenkassentag am 29.09.2016 in Frankfurt am Main

Ebenfalls schon fast „Tradition“ war die Vorstellung der Veränderungen am Fragebogen für die Leistungsabfragen, der jährlich von einer Expertenrunde aus Kassenvertretern, Journalisten und Mitarbeitern der Kassensuche evaluiert wird.

Auch der neunte Krankenkassentag bot wieder zahlreiche interessante Vorträge.
So referierte Wilfried Ziemer, Berater für Erfolge in der Marktbearbeitung und mit „Stallgeruch“ über die Gewinner und Verlierer des Preiswettbewerbs 2016, ohne allzusehr auf Namen einzugehen.

Die Referentenliste aus Sicht eines Teilnehmers beim 9. Deutschen Krankenkassentag

Nach der Mittagspause sprach Benjamin Uebel, Geschäftsführer der Userlutions GmbH, in einem sehr interessanten Vortrag über „Usability“ und den Weg zur nutzerfreundlichsten Kasse. Dabei zeigte er Möglichkeiten auf, wie man tatsächlich feststellen kann, mit welchen konkreten Problemen Nutzer z.B. auf einer Internetseite zu kämpfen haben.

Anschließend gab Dr. Torsten Schwarz, Inhaber von ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting ein kurzes Update zu seinem Vortrag im vergangenen Jahr, bevor er noch auf die Möglichkeiten des E-Mail-Marketing einging.

Impressionen vom beim 9. Deutschen Krankenkassentag
Teilnehmerunterlagen zum Krankenkassentag
fahne
Krankenkassentag in Frankfurt am Main

       Impressum   © gesetzlicheKrankenkassen.de